Nachhaltigkeit und Produktionsbedingungen

Nachhaltigkeit und faire Produktionsbedingungen sind uns sehr wichtig. Wir arbeiten daher stetig an verbesserten Produktionsbedingungen.

GOTS

Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist als weltweit führender Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern anerkannt. Auf hohem Niveau definiert er umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette und fordert gleichzeitig die Einhaltung von Sozialkriterien.

Mehr Informationen: https://www.global-standard.org/

 

FairWear

Die Fair Wear Foundation (FWF) ist eine gemeinnützige Organisation, die gemeinsam mit ihren Mitgliedsunternehmen und weiteren Partnern wie Gewerkschaften, NGOs, Fabriken, Unternehmensverbänden und Regierungen ein klares Ziel verfolgt: die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsindustrie. Um langfristige Lösungen zu schaffen, arbeitet die FWF auf verschiedenen Ebenen: Regelmäßig überprüft, bewertet und berichtet sie öffentlich über die Fortschritte der Mitgliedsunternehmen. Dazu zählen zum einen Kontrollen in den Produktionsstätten vor Ort sowie Interviews mit ArbeiterInnen. Zum anderen überprüft die FWF auch die Geschäftspraktiken der Unternehmen und ihren Einfluss auf die Arbeitsbedingungen in den Produktionsstätten.

Die über 80 FWF-Mitgliedsunternehmen kommen aus zehn europäischen Ländern, vertreten mehr als 130 Marken und verkaufen ihre Produkte in mehr als 20.000 Einzelhandelsniederlassungen in über 80 Ländern auf der ganzen Welt.

 

Fairtrade

Unser erstes 100% unter FairTrade zertifizierten Bedingungen produziertes T-Shirt ist endlich auf dem Markt. Hergestellt wurde das T-Shirt von Purecotz in Indien - alle Angestellten des Unternehmens werden fair bezahlt und es wird für eine positive Arbeitsatmosphäre gesorgt. Auch die Baumwolle, die von Purecotz verarbeitet wird, ist natürlich von Fairtrade zertifiziert. Purecotz produziert bereits seit 1998 auf diese nachhaltige Art und Weise Textilen direkt im Urpsrungsland, Indien.

Wer sich weitergehend damit auseinandersetzen möchte, kann die Webseite von Purecotz besuchen: purecotz.com

Weitere Informationen zu Fairtrade: fairtrade.net

 

Sustainable Textile Production (STeP) by OEKO-TEX®

STeP ist ein unabhängiges Zertifizierungssystem für Marken, Handelsunternehmen und Hersteller, die ihre nachhaltigen Produktionsbedingungen in transparenter und glaubwürdiger Form kommunizieren möchten. Die modulare Struktur der Zertifizierung ermöglicht eine umfassende und individuelle Analyse der relevanten Punkte, bezogen auf den Einsatz von umweltfreundlichen Technologien, Produkten, einem effizienten Umgang mit Ressourcen und der Einhaltung sozialer Arbeitsbedingungen.

Ausführliche Infos zur STeP Zertifizierung findest du hier.

Scoringwert

Unsere Produktion erreicht die höchste Scoring-Stufe: Level 3.

STeP Scoring

REACH-Zertifizierung der SPIELKIND Backpacks

Unsere Rucksäcke sind nach der Europäischen Chemikalienverordnung REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) zertifiziert. Gemäß REACH müssen Hersteller, Importeure und nachgeschaltete Anwender ihre Chemikalien registrieren und die sichere Verwendung verantworten.